Holz

Ohne Holz geht`s beim Bau kaum: Es ist für den Außen- und Innenbereich geeignet, kostengünstig, wiederverwertbar, nachwachsend und hat beste Eigenschaften. Eine warme Ausstrahlung zaubert eine gemütliche Atmosphäre. Holz liegt klar im Trend!

Im Innenraum wird Holz vor allem für Parkett, Möbel und als Wandvertäfelung (Paneele) eingesetzt. Auch, wenn Sie Bauholz, Leimholz, Holzzubehör benötigen: Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse!

Hölzer dieser Welt

Das Lexikon wurde durch den hagebau Fachhandel erstellt.

Logo hagebau
Q
V
X
Sapelli ist mit seinem Wechseldrehwuchs und Goldglanz ein sehr dekoratives Holz für Möbel und Innenausbau. Das aus Afrika stammende Holz ist hart, dauerhaft und fest, was es außerdem zu einem guten Konstruktions- und Spezialholz macht.
Das asiatische Holz der Sen ähnelt dem der heimischen Esche und wird daher oft fälschlicherweise als Sen-"Esche" bezeichnet. Wegen seiner schlechten Dauerhaftigkeit wird Sen nur im Innenbereich für Möbel oder Vertäfelungen verwendet.
Sipo ist ein afrikanisches Tropenholz und besitzt optische Ähnlichkeit mit Mahagoni, weshalb es oft fälschlicherweise als Sipo-"Mahagoni" bezeichnet wird. Es ist sehr dauerhaft und fest, weshalb es sich gut als Konstruktionsholz eignet.
Haftungsbeschränkung

Wir übernehmen keine Garantie - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen in diesem Lexikon.
Weder hagebau Handelsgesellschaft GmbH & Co. KG Soltau noch Dritte, die in die Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieses Lexikons involviert sind, sind haftbar für Schäden oder Verletzungen, die aufgrund von Informationen in diesem Lexikon entstehen können.

Jegliche Nutzung der redaktionellen Inhalte sowie des Bildmaterials bedarf der Zustimmung der hagebau Handelsgesellschaft GmbH &Co. KG - Soltau.
couleur_charakter_bunte-fassaden

Neben Formen und Strukturen sind es besonders die Farben, die Ihrer Fassade und damit auch Ihrem Haus weithin sichtbar seinen Charakter und seine Individualität verleihen. Hier steht Ihnen ein umfassender Fächer an Tönen, Abstufungen und Transparenzen zur Verfügung.

Seit Jahrhunderten werden Häuser mit Holzfassaden gestaltet. In den letzten Jahren haben diese Verkleidungen einen Aufschwung erfahren - aus ökologischen Erwägungen (nachwachsender Rohstoff) und aufgrund der Wärme und Gemütlichkeit, die ein Haus mit Holzfassade nach außen abstrahlt. Gerade auch im Sanierungsbereich stellt die Fassade aus Holz eine attraktive Alternative dar.